Wir liefern unseren Kunden ausgezeichnete Ergebnisse

Wir liefern unseren Kunden ausgezeichnete Ergebnisse

Die Carpetlight GmbH finden Sie im Herzen von Hamburg

Entwickelt und hergestellt in Hamburg

Mit über 20 Jahren Beruferfahrung als Beleuchtungstechniker haben die Gründer der Carpetlight GmbH eine einzigartige Leuchte entwickelt und zum Patent angemeldet, die mittlerweile zur Standardausrüstung an europäischen Filmsets gehört. Nur ausgewählte und zuverlässige Materialien kommen zur Anwendung. So wird reisfestes Nylon als textile Hülle verwendet, während für die Lichtaustrittsfläche ein Gewebe aus Monofilament verarbeitet ist, dessen besondere optische Eigenschaften zur Vergrößerung der Leuchtfläche eingesetzt werden können. Darunter befindet sich eine Vliesschlicht, die als Diffusor, fungiert und gleichzeitig die LEDs vor mechanischer Belastung schützt. Die Kühlung der LEDs erfolgt durch ein patentiertes
Konvektionsverfahren innerhalb des Textilverbundes.

Die neue Idee

Carpetlight ist eine Hightech-Leuchte mit durchgängig hoher Farbwiedergabe von 2800 K bis über 5600 K. Eine Pulsweitenmodulation mit Konstantstrom ermöglicht stufenloses und flickerfreies Dimmen. Die LEDs werden durch ein patentiertes Konvektionsverfahren innerhalb des Textilverbundes gekühlt und die staub- und wasserabweisende textile Hülle sorgt für ausreichend Schutz vor mechanischer Belastung.

Auf der Vorderseite dient eine Vliesschicht als Diffusor und vor allem als Schutz für die einzigen festen Bauteile: die LEDs. Ein zusätzliches optisches Gewebe wandelt das kreisförmige Lichtmuster in eine lineare Form um. Die Helligkeitsregulierung sowie die Farbtemperaturanpassung können ferngesteuert per DMX oder direkt an Steuergerät erfolgen. Das Carpetlight kann mit Gleichstrombatterien zwischen 12 V und 36 V oder Wechselstrom betrieben werden.

Unser Produkt verfügt über ein geringes Gewicht von bis zu 2000g pro m2 und eine hohe Lichtausbeite von bis zu 8000 Lumen. Ein Aluminiumrahmen zum Aufspannen der textilen Leuchte gehört zur Grundausstattung, um sie am Filmset als einen rechtwinkligen Fluter nutzen zu können; weiteres Zubehör kann zudem mit Klettband und Steckbolzen fixiert werden. Praktisch alles am Carpetlight ist variabel und kann nach Kundenwünschen maßgefertigt werden. Verschieden LED Kombinationen, Änderungen der LED Anordnung, Stoffvarianten oder der Einsatz von herkömmlichen Konstantstrom-LED-Treibern sind möglich.

Auf Grund der Flexibilität und Strapazierfähigkeit sind noch viele weitere Anwendungsmöglichkeiten vorstellbar. Das Spektrum reicht von Freizeit- und Überlebensausrüstungen bis hin zu Ausstellungs- und Messeständen – praktisch alle temporären Strukturen, die geringes Gewicht, schnellen Auf- und Aubbau und geringen Stromverbrauch erforderrn.

„“